Der Workshop war mit 34 Teilnehmern besser besucht als bisher und die 3 öffentlichen Konzerte am Frauenplatz waren trotz Coronaschutzmaßnahmen bestens besucht.

Einige Daten zu den Veranstaltungen:

  • 4 Tage Workshop von 25.-28. Juli, 3 öffentliche Konzerte (135 + 80 + 135 Besucher).
  • 34 Musiker nahmen an den Workshops teil,  davon 3 aus dem alten Bezirk Radkersburg.
  • Fast alle Bundesländer und Bayern waren vertreten (Stmk, Wien, OÖ, NÖ, Slbg, Tirol).
  • Zahlreiche Angehörige der Teilnehmer verbrachten inzwischen Urlaub in Bad Radkersburg.
  • 6 Dozenten, davon 2 Dozenten aus der Region (Raphael Wressnig und Peter Lenz) .
  • 180 Übernachtungen mit einer Wertschöpfung von ca. € 18.000,-

Trotz der bedingten Schutzmaßnahmen eine gelungene Veranstaltung.

Lasse ein Kommentar da