Turbulente Szenen vor und nach der Geburt des Babys Florian spielten sich auf der Bühne des Zehnerhauses beim Kabarett von Nina Blum und Martin Oberhauser ab. Vögeln auf Eisprung war nötig, um den Nachwuchs zu “produzieren”, danach folgten Gruppentherapien für junge Eltern, die ihr Familienleben neu ordnen mussten. Die schauspielerischen und gesanglichen Leistungen wurden vom Pianisten Michi Fischer am KUFO-Piano gestützt. In der zweiten Folge von “Sex und Reden” wurde das Thema “Wir gründen eine Familie” wie bereits vor 2 Jahren humorvoll verpackt. Das Beziehungskabarett war ein Mix aus Kabarett, Musik und Kleinkunst mit einer Prise Comedy und Drama. Dem Publikum, insbesondere dem Team des Burgruineforums Klöch, hat‘s gefallen..

Die beiden Schauspieler werden auch bei der Jubiläumsfeier am 23. September nach Bad Radkersburg kommen. Der 3. Teil ist in Arbeit und wird voraussichtlich 2018 in Bad Radkersburg vorgestellt.

Lasse ein Kommentar da