Seit Jahren haben sich die Radkersburger Leo Roganowicz, Wolfgang Kassegger und Gerhard Jausovec dem Austropop verschrieben. Mit den Hits wie „Schifoarn“, „Großvater“, „I am from Austria“ u.v.a. zogen sie das Publikum an.

Teilweise von weit hergereist, füllten die Besucher auch in Bad Radkersburg den Saal. Die Black-Box war bis auf den letzten Platz ausverkauft. Radkersburg 3 mit ihren Friends brachte neben bekannten „Gassenheulern“ auch weniger Bekanntes. Das Publikum war, man muss schon sagen wie immer, begeistert und verlangte am Ende unter tosendem Applaus Zugaben.

Es sei noch bemerkt, dass Radkersburg 3 mit einem Querschnitt von Liedern aus dem Schaffen von Reinhard Fendrich, STS, Wolfgang Ambros u.a. diese Musiker in unser Gedächtnis zurückriefen.

Und dafür danken wir ihnen.


Foto: Wolfgang Löschnigg

Lasse ein Kommentar da