Ein kurzes aber intensives Vergnügen bereiteten die Cover Girls und ihr „Undercovergirl“ den Besuchern am Bad Radkersburger Frauenplatz mit einer musikalischen Zeitreise in die Roaring Twenties.

Mit Klavier, Kontrabass, Schlagzeug und dreistimmigem Gesang wurde das Publikum in diese legendäre Zeit von Charleston, Jazz und Swing katapultiert. Im brandneuen deutschsprachigen Programm „Nie wieder Waldemar“ lassen die Cover Girls Interpretinnen wie Marlene Dietrich oder Zarah Leander wieder auferstehen.

Ihre neueste Eigenkomposition “Parfüm” verwandelte sogar die Regentropfen des herannahenden Gewitters zu Glücksmomenten.

Das gesamte Programm ist am 1.7. ab 19:30 Uhr am Feldbacher Kirchplatz zu erleben. 

Lasse ein Kommentar da