Frischer und mutiger Jazz im Zehnerhaus

Jazzliebe Spezial lieferte die junge und bereits hoch professionelle Band HÄ?!  rund um den in Klöch geborenen Jazzsaxophonisten Nik Holler. Den Besuchern in der Blackbox des Zehnerhauses Bad Radkersburg wurde ein frischer und mutiger Sound, eine Symbiose aus improvisierter Musik, geprägt von pulsierenden Grooves und punkigen Eigensinn geboten.

HÄ?! - Jazzliebe / Ljubezen - KUFO Bad Radkersburg

Gefühlvoll und doch impulsiv, berührend und mitreißend. Die Gastgeber des Kulturforums und der Jazzliebe sorgten für ein würdiges Ambiente und angenehme Atmosphäre und gewährleisteten höchst mögliche Sicherheit durch 3G-Kontrolle, Maskenpflicht und Lufttauscher.

Besetzung:

Nik Holler – Alt-Sax, Tenor Sax

Yannic Steuerer – E-Gitarre

David Dolliner – E-Bass

Günther Paulitsch – Schlagzeug

HÄ?! - Jazzliebe / Ljubezen - KUFO Bad Radkersburg

Lasse ein Kommentar da