2015 gastierte Viola Hammer, eine gebürtige Radkersburgerin, mit dem Projekt “Heartbeat” im ZEHNERHAUS Bad Radkersburg. Damals mit einer größeren Band. Der „Wirbelwind an den Tasten“ (Zitat von Klaus Wienerroither, Ö1 über Viola Hammer) präsentierte mit Morten Rambsbol, Kontrabass und Philipp Kopmajer, Schlagzeug Geschichten von der B-Seite einer Schallplatte, wie man Flipside Tale übersetzen kann. Eigenkompositionen von Viola Hammer und Philipp Kopmajer, eine Musik welche mit ihren blumigen Titeln, wie Lullaby, Move usw., an Filmmusik erinnert, wo Traum und Realität verschmelzen.

Zusammenfassend, ein wunderbarer Abend mit ausgezeichneten Musikern.

Lasse ein Kommentar da

Melde dich zum Newsletter an!

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 498 anderen Abonnenten an.

Developed by WERBEONKEL ©