VVK!

0,0013,00

Sa, 04.06.2022, 19:45 Uhr
Einlass ab 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Zehnerhaus Bad Radkersburg

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , , Schlagwort:

Martina Padinger und Johanna Müller-Frey mit Special guests!

Die längst nicht nur regional bekannten Konzertpianistinnen Martina Padinger und Johanna Müller-Frey haben sich zusammengefunden, um mit einem mehrhändigen Repertoire von Schubert über Debussy bis Smetana für einen unvergesslichen Klavier-Abend zu sorgen. Als special guests werden Nachwuchstalente der beiden Pädagoginnen auf der Bühne stehen und das Publikum in einer bunten Multiplikation aus großen, aber auch kleinen, starken wie zarten, jungen und erfahrenen Händen verzaubern. Allerhand!

Martina Padinger, Pianistin und Klavierpädagogin
Martina Padinger wurde 1986 in Graz geboren und erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von 6 Jahren bei Frau Mag. Maria Zgubic am Johann-Josef-Fux-Konservatorium Graz. Im Laufe ihrer Jugend wurde sie mehrfache erste Landes- und Bundespreisträgerin des Jugendwettbewerbs „Prima La Musica“ sowohl solistisch als auch im Klavierduo. Im Alter von 9 Jahren konzertierte sie bereits als Solistin des Jugendkammerorchesters der Musikschule Hartberg. Weiters spielte sie mit dem Jugendkammerorchester, sowie dem Streicherensemble des Johann-Josef-Fux-Konservatoriums und dem Opernorchester KlangImPuls der Kunstuniversität Graz. Sie erhielt Auftritte im Rahmen der Styriarte, unter anderem vierhändig mit Richard Fuller. Mit 12 Jahren begann sie ihr Vorbereitungsstudium an der Kunstuniversität Graz, zunächst bei Frau Mag. Maria Zgubic, später dann bei Herrn Prof. Eugen Jakab. Sie wurde mit zahlreichen Stipendien und Preisen von Bösendorfer, Maschmann, Gradus ad Parnassum , Debelli und Yamaha sowohl solistisch als auch in Klaviertriobesetzung ausgezeichnet. 2009 erhielt sie ihre erste Konzertreihe im Kongresszentrum ZEHNERhaus, Bad Radkersburg, bei welcher sie unter anderem mit diversen Gast-Orchestern auftritt. Ihre Zusammenarbeit streckt sich über Orchesterkonzerte mit der „Grazer Akademische Philharmonie“, dem russischen Kammerorchester „Klassika“, der „Jungen Krakauer Philharmonie“ und dem „Symphonischen Orchester Leibnitz“, sowohl solistisch als auch in Duo- und Triobesetzungen. Sie konnte ihre Masterstudiengänge Konzertfach, Instrumentalpädagogik (bei Prof. Eugen Jakab) und Kammermusik (bei Prof. Chia Chou) jeweils mit Auszeichnung abschließen. Zu ihren internationalen Auftritten zählen Konzerte in Slowenien, Kroatien, Ungarn, Tschechien, England und Russland. Seit 2012 widmet sie sich ebenso intensiv der Klavierpädagogik in den Räumen der Franz-Koringer Musikschule in Leibnitz und im Rahmen zahlreicher Fortbildungen in Österreich, Deutschland und in der Schweiz. Zur Nachwuchsförderung junger Talente verbindet sie Konzertfach mit Pädagogik im Rahmen gemeinsam gestalteter Konzerte mit ihren Schützlingen.

Johanna Müller-Frey, Pianistin und Sängerin
Die in Graz geborene und lebende Künstlerin hat ihre Studien in Klavier (an der KUG bei Prof. Eugen Jakab) und Gesang (im Konservatorium Wien bei KS Josef Hopferwieser) mit Auszeichnung absolviert. 1997 gründete sie das Grazer Gertenfestival mit zahlreichen Opern- und Konzertaufführungen, wo sie als Solistin bei Klavierkonzerten ebenso auftrat wie in diversen Opern-Rollen (Pamina, Donna Elvira, Susanna, Frau Fluth u.v.a.). 2007 gründete sie gemeinsam mit ihrem Mann die „Sommerserenaden Graz“ am Rosenberg, wo originelle für den sommerlichen Garten adaptierte Theater- und Musiktheaterproduktionen gezeigt werden. Auch in diesem Rahmen ist sie nicht nur als künstlerische Leiterin sondern als Sängerin und Pianistin tätig. Als Kammermusikerin, im Klavierduo sowie als Liedbegleiterin tritt sie vor allem in Österreich, aber auch in den Nachbarländern auf. Seit 1997 ist sie Pädagogin an der Musik- und Kunstschule Mureck in den Fächern Klavier und Gesang und zeichnet sich auch hier für zahlreiche Musiktheaterprojekte mit Schülern aus, wo sie als Regisseurin, Autorin, Kostümbildnerin und Bühnenbildnerin tätig ist. Sie ist mehrfaches Jury-Mitglied beim Kinder- und Jugendwettbewerb „prima la musica“ in Tirol.

INFO:
www.kufo.eu
Tel.: 03476/2545

Lasse ein Kommentar da