In der Woche vom 20. – 24. Juli 2015 fand der 10. Big Band-Workshop im Congresszentrum ZEHNERHAUS Bad Radkersburg statt.

Unter der Organisationsleitung von Dir. Mag. Günther Pendl und dem künstlerischen Leiter Wolfgang Schiefer nahmen 43 Teilnehmer mit Begeisterung am Big Band – Workshop teil.

Die Dozenten Wolfgang Schiefer (Saxophon, musikalische Leitung), Martin Wimmer (Trompete), Ingo Rieber (Posaune), Gunther Schuller (Klavier und Rhythmsection), Georg Jantscher (Gitarre+Rhythmsection), Gerhard Steinrück (Bass + Rhythm-section ), Karlheinz Miklin (Schlagzeug) erarbeiteten an 5 Tagen mit ihren Schülern Unterricht am Instrument, Satzproben, Big Band Proben, Rhythmusschulungen etc..

Jam Session

Am 23.Juli begeisterten die Dozenten im ersten Teil der Jam Session die Besucher im Jazzkeller des ZEHNERHAUSES. Anschließend im zweiten Teil zeigten ihre Schüler ihr großes Können.

Dozentenkonzert

Am 24.Juli spielten die Dozenten als Septett Nina ihr Konzert. Neben Stücken bekannter Musiker spielten sie auch Eigenkompositionen. Die Freude, mit welcher hier Musiker am Werk waren, sah man in ihren Gesichtern und Gesten. Rasch griff dieser Ohrgenuss auf das Publikum über. Ihre Soli wurden mit Applaus bedacht. Wie der musikalische Leiter Wolfgang Schiefer betonte, mit keinem anderen Team zusammen zu arbeiten, so können wir uns nur weitere Workshops mit diesen Musikern wünschen.

Teilnehmerkonzert
Den Abschluss bildete am 25.Juli das Teilnehmerkonzert. Viele Eltern, Großeltern und Verwandte konnten den Jugendlichen, aber auch älteren Teilnehmern mit berechtigtem Stolz dem Dargebotenen folgen. Auch der Bürgermeister der Stadt Bad Radkersburg, selbst ein begeisterter Musiker, ließ sich die Vorstellung nicht entgehen und wies in seinen Grußworten auf die außerordentliche Leistung der Workshops unter der Leitung von Dir. Mag Günther Pendl hin.
Die beiden Big Bands unter der Leitung von Martin Wimmer (Big Band I) und Wolfgang Schiefer (Big Bnad II) spielten Werke von Buddy Rich, Stan Kenton, Bob Mintzer, Duke Ellington, Joe Zawinul und anderen. Meist sehr bekannte Stücke wie „Sing sing sing“, Latin from Manhattan, Frank speaking oder Mercy, mercy.

Lasse ein Kommentar da