Grandios präsentierten sich die vier Preisträger des Operngesangswettbewerbes Ferruccio Tagliavini am 14.8.2016 im Zehnerhaus Bad Radkersburg. Begleitet von Maestro Vittorio Terranova und Korrepetitor Nelson Guido Calzi sangen die Preisträger ihre schönsten Arien. Von Rachmaninov bis Lehar und von der Zauberflöte bis zur Fledermaus spannte sich der Bogen der Werke, die von QianMing DOU, Bariton aus China, Dariucz PERCZAK
Bariton aus Polen, Roman PICHLER, Tenor aus Italien und Ekaterina PROTSENKO, Sopran aus Russland dargeboten wurden. Ein unvergesslicher Opernabend mit jungen Sängern, die bald an den großen Häusern zu hören sein werden.

Lasse ein Kommentar da