Kultur Forum

Tonč Feinig Trio

 
Termine

Tonč Feinig am Klavier und am Mikrofon, Robert Jukič-ein Ausnahmekönner am Bass und der neue Schlagzeuger des Trios, Žiga Smrdel (trotz des jungen Alters ein ausgefuchster und musikalisch sehr treffsicherer Musiker) werden an diesem Abend alle Register ziehen. Versprochen!

Das Trio arbeitet intensiv am Gesamtsound, lotet aus was möglich ist, riskiert und lässt sich auf Neues ein; und landet wie eine Katze immer auf den Pfoten, das ist jedenfalls der Masterplan!

Biografie:
Schon als Jugendlicher in verschiedenen Bands, mit 16 Jahren (nach der slowenischen Musikschule/Slovenska Glasbena Šola) an das Kärntner Landeskonservatorium (Klasse Harald Neuwirth). Nach dem abgeschlossenen Jazz-Klavier-Studium in Klagenfurt ab 1994 Studium in Den Haag, Niederlande, Jazz-Klavier bei Frans Elsen, Rob van Bavel und Rob van Krefeld. Zugleich auch bei Rachel Gould und Jeanne Lee 3 Jahre lang Jazz-Gesang. 2000 Abschluss des Studiums mit dem Master of Music.

Seit Herbst 2002 als selbständiger Musiker, Sänger, Komponist und Produzent hauptsächlich in Österreich, Italien, Slowenien und Deutschland tätig. Neben dem Hauptinstrument Klavier gibt es in den letzten Jahren eine intensive Beschäftigung mit Songwriting. Rege Studioarbeit mit eigenen Projekten sowie mit Nachwuchsbands, Zusammenarbeit mit Chören/Vokalgruppen (wie z.B. Vox, Singgemeinschaft Oisternig), ORF Slowenische Abteilung…

Dozent bei Workshops (z.B. Studentski klub Zagreb, Tainach/Tinje, CMA Stift Ossiach/Osoje).
Schreibt regelmäßig Musik für Film-und Theaterproduktionen im In-und Ausland.

Eigene CD´s:

We´ll See (2001)
Bite (2003)
Fine Noise-Fuzzroom (2006)
Fine Noise-Live at Step (2008)
Tonč Feinig Trio-Live (Dezember 2012)
Tonč Feinig & Klausi Lippitsch Südöstlich-Morju naproti (2015)
Tonč Feinig Trio 2 (featuring Michael Erian) (2016) 

Auftritte quer durch Europa sowie auch in den USA, Kasachstan, Mexico.
Festivals in Italien, Holland, Deutschland, Slowenien, Österreich, Kroatien, Montenegro, Kosovo,Luxemburg, Schweiz,…

Aktuelle Formationen (Stand 2018):

Tonč Feinig Trio (Piano/Vocal Trio)
Tonč Feinig Hammond Trio
»Rundherum«  Max Müller und Tonč Feinig Trio
Tonč Unrasiert

Zusammenarbeit mit Sloweniens Ethnorock-Legende
Vlado Kreslin

2003-2004 sowie 2013/2014 Professor am Kärntner Landeskonservatorium (Jazz-Korrepetition, Jazz-Theorie, Ear-Training, Ensemble-Leitung).

Feinig istals Pianist, Komponist, Arrangeur und Produzent tätig.
Mitglied des Kärntner Kulturgremiums.

Gespielt mit:

Brad Leali, Miles Griffith, Bernarda Fink, Mario Gonzi, Stjepko Gut, David Murray, Kruno Levačič, Vito Leszak, Hubert Tubbs, Jamaaladeen Tacuma, Hans Salomon, Erich Bachträgl, Johannes Enders, Andy Middleton, Wolfgang Puschnig, Ulrich Langthaler, Lee Harper, Peter Kastner, Jens Loh, Heyn v/d Geyn, Stefan Thaler, Karl Sayer, Matthias Pichler, Primus Sitter, Peter Taucher, Uroš Rakovec, Christian Salfellner, Joris Dudli, Daniel Nösig, Toine Thys, Michael Erian, Mario Vavti, Robert Jukič, Jure Pukl, Milan Nikolić, Nikola Matošić, Andjelko Stupar, Dušan Novakov, Gasper Bertoncelj, Ratko Divjak, Caroline de Rooij, Simone Kopmajer, Ali Gaggl, Rachel Gould, Ana Bezjak, Bettina Schusser, Patrizia Ferarra, Dean Bowman, Maja Ajdič a.k.a.Maya, Metka Štok, Maja Keuc, Vlado Kreslin, Massimo, Vlatko Stefanovski, Rade Šerbedžija, Judy Niemack,  …

Venues & Festivals:
Konzerthaus Klagenfurt
Stadttheater Klagenfurt
Congresscenter Villach
Salzburger Jazzherbst
Trieste Jazz Festival
Jazzfestival Prishtina
Jazzfestival Bjelopolje
Alpen-Adria Jazz Festival
Konzerthaus Wien
Musikverein Wien
Cankarjev Dom Ljubljana
Nationaltheater Belgrad
Festival Carinthischer Sommer
Musikwochen Millstatt
Schloss Amerang
Conservatoire Ville de Luxembourg
World Expo 2017, Astana, Kasachstan, Austrian Pavillon
5th European Jazz Festival, Doha, Quatar

Bands & Projekte:

Tonč Feinig Trio

... ein klassisches Piano Trio mit Robert Jukič am Kontrabass und Žiga Smrdel am Schlagzeug. 

Das erste Album erschien 2012 auf tončtone records und trägt den Titel “Live at Jazz Club Kammerlichtspiele, und wurde am 23. Mai 2012 im gleichnamigen Jazz Club aufgenommen. (mit Milan Nikolić am Kontrabass und Klemens Marktl am Schlagzeug). 2016 erschien das    zweite Album  “Tonč Feinig Trio 2, special guest Michael Erian” mit neuen Kompositionen, entstanden in Paris im März 2016, und Arrangements einiger Volkslieder!



Datum 27.10.2019
Beginn: 19:45 Uhr
Preis: € 12,00 (inkl. Mwst)

Karten kaufen