Kultur Forum

Tonč Feinig Trio

Das größte grenzüberschreitende Jazzfestival hat seinen Ruf wegen des Austausches zwischen Slowenien und Österreich. Vier slowenische Orte nehmen teil, 17 steirische Orte.
Slowenische Musiker spielen in Österreich, österreichische Musiker in Slowenien.
 
Einer der Höhepunkte war das Konzert des Tonč Feinig Trios im Congresszentrum ZEHNERHAUS Bad Radkersburg. Der Kärntner Slowene servierte neben Jazzstandards viele eigene Songs sowie Arrangements von David Bowie bis zum slowenischen Volkslied. Gemeinsam mit dem Bassist Robert Jukič und dem Schlagzeuger Žiga Smrdel zog Feinig alle Register des Jazz samt Elementen aus Rock und Blues. Das Trio arbeitete intensiv am Gesamtsound, loteten aus was möglich ist und ergänzte mit neuen Texten bestehende Instrumentalnummern.
 
Im slowenischen Gornja Radgona gastierten bereits am 17.10.  lenaKINDLERpaul und am Freitag 8.11. folgen Ulrike Tropper & Gregor Hernach in Ptuj.